News & Aktuelles

Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren
26.05.2017 - Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren zwischen dem Anlandungspunkt Hilgenriedersiel...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
15.05.2017 - Die Dorfregion Edewecht-West (Nord Edewecht I, Nord Edewecht II, Süd...
Neue Bauplätze „Hinterm Alten Kamp“ in Jeddeloh I
10.04.2017 - Die Gemeinde Edewecht bietet zwei neue Baugrundstücke zur Größe von...
Kultur-Programm 2017
08.02.2017 - Das Programmheft zum Kultur-Programm 2017 ist erschienen. Ihr Zuspruch, Ihre Neugier...
Der BürgerBus Edewecht nimmt seinen Linienbetrieb auf
25.01.2017 - Am 1. Februar 2017 ist es nun endlich soweit: Der...
Änderung von Gebührensätzen
02.01.2017 - Folgende Gebührensätze wurden vom Rat der Gemeinde Edewecht in der...
Geplante Baum- und Strauchpflegearbeiten an Straßen und Wegen im Winter/Frühjahr 2016/2017
15.12.2016 - Die Gemeinde Edewecht wird ab Dezember 2016 wieder Baum- und...

Neuigkeiten

Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren
26.05.2017 - Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren zwischen dem Anlandungspunkt Hilgenriedersiel sowie dem Raum Emden und dem Netzverknüpfungspunkt Cloppenburg hier: Öffentliche Auslegung der Antragsunterlagen gem. § 10 Abs. 5 Niedersächsisches Raumordnungsgesetz (NROG) TenneT Offshore GmbH (Vorhabenträgerin) plant für die Anbindung von zukünftigen Offshore-Windparks einen Trassenkorridor für die Verlegung von einem Netzanschlusssystem aus dem ... [weiterlesen]
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
15.05.2017 - Die Dorfregion Edewecht-West (Nord Edewecht I, Nord Edewecht II, Süd Edewecht, Portsloge, Husbäke, Süddorf, Osterscheps, Westerscheps, Wittenberge) ist in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachen aufgenommen worden. Durch Förderungen im Rahmen des Dorfentwicklungsprogramms können vielfältige Akzente für die dörfliche Entwicklung in der Dorfregion gesetzt werden. Der Erfolg des Programmes hängt hierbei ganz ... [weiterlesen]
Neue Bauplätze „Hinterm Alten Kamp“ in Jeddeloh I
10.04.2017 - Die Gemeinde Edewecht bietet zwei neue Baugrundstücke zur Größe von 910 qm und ca. 920 qm „Hinterm Alten Kamp“ in Jeddeloh I an. Eine Eigennutzung durch die Käufer ist nicht vorgesehen. Die Grundstücke können mit einem Gebäude mit max. zwei Wohneinheiten bebaut werden, wobei eine Realteilung der Grundstücke ausgeschlossen wird. Der ... [weiterlesen]
Kultur-Programm 2017
08.02.2017 - Das Programmheft zum Kultur-Programm 2017 ist erschienen. Ihr Zuspruch, Ihre Neugier und Ihre Begeisterung waren für uns wieder ein Ansporn, für 2017 eine noch vielfältigere Programmauswahl zu treffen. Hochwertige Konzerte, Lesungen, Kleinkunst und Comedy versprechen auch dieses Mal einen abwechslungsreichen Kulturgenuss in Edewecht und dies an den unterschiedlichsten Orten - auch ... [weiterlesen]
Der BürgerBus Edewecht nimmt seinen Linienbetrieb auf
25.01.2017 - Am 1. Februar 2017 ist es nun endlich soweit: Der BürgerBus Edewecht nimmt seinen Linienbetrieb auf. Gestartet wird fahrplanmäßig um 8.05 Uhr in Jeddeloh I (Haltestelle Hinterm Alten Kamp). Nach seiner ersten Tour über Klein Scharrel, Jeddeloh II, Husbäke, Edewecht, Portsloge, Jeddeloh I und wieder zurück nach Edewecht soll der ... [weiterlesen]
Änderung von Gebührensätzen
02.01.2017 - Folgende Gebührensätze wurden vom Rat der Gemeinde Edewecht in der Sitzung vom 19.12.2016 geändert: StraßenreinigungsgebührAlt: 0,94 € / lfdm, Neu: 0,91 € / lfdm Abwasserbeseitigungsgebühr- AbwasserbeseitigungsgebührAlt: 1,49 € / m³, Neu: 1,67 € / m³- VerschmutzungszuschlagAlt: 0,60 € / m³, Neu: 0,67 € / m³ Fäkalschlammentsorgung- EntsorgungsfallAlt: 60,00 €, Neu: 50,00 €- FäkalschlammengeAlt: ... [weiterlesen]
Geplante Baum- und Strauchpflegearbeiten an Straßen und Wegen im Winter/Frühjahr 2016/2017
15.12.2016 - Die Gemeinde Edewecht wird ab Dezember 2016 wieder Baum- und Strauchschnittarbeiten an verschiedenen Straßen und Wegen im Gemeindegebiet durchführen. Diese Arbeiten sind aus Gründen der Verkehrssicherheit erforderlich. Einerseits geht es darum, das notwendige Lichtraumprofil der Straßen und Wege wieder herzustellen. Zum anderen werden beschädigte Bäume und Todholz entfernt. Bei Sandwegen ... [weiterlesen]
Sie können ältere Artikel über das Archiv öffnen. Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link:
Archiv anzeigen