News & Aktuelles

Raumordnungsverfahren 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg Ost - Merzen
14.12.2017 - Erneute Auslegung der Antragsunterlagen Vom 26.06.2017 bis zum 18.08.2017 lagen die...
Neue Fahrtrouten beim BürgerBus
08.12.2017 - Der BürgerBus Verein Edewecht e.V. bietet ab dem 11. Dezember...
Das Rathaus Edewecht ist am 18.12.2017 geschlossen
05.12.2017 - Die Bauarbeiten im Rathaus der Gemeinde Edewecht sind zwar noch...
Aufnahme der Dorfregion Edewecht-Ost in das Dorfentwicklungsprogramm
27.11.2017 - Die Dorfregion Edewecht-Ost wurde im Frühjahr 2017 in das Dorfentwicklungsprogramm...
10 Jahre Wunschbaum-Aktion in der Gemeinde Edewecht
13.11.2017 - 2007 gab es in Edewecht initiiert durch das Familienbüro eine...
Große Gala-Abende mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester am 20. und 21. Januar 2018
13.11.2017 - 2018 zwei Neujahrskonzerte mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester Aufgrund der großen Kartennachfrage für...
Dorfregion Edewecht-West; hier: Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes
06.11.2017 - Für die Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes für die Dorfregion Edewecht-West (Beteiligte...
Förderprogramm "Niedersachsen vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung durch Azubis
03.11.2017 - Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. setzt sich mit...
9. Spielzeugbörse am 04. November 2017
26.09.2017 - Am 04. November 2017 in der Zeit von 14:00 -...

Neuigkeiten

Familienbegleiter gesucht

Neben einer Vielzahl von alleinreisenden männlichen Flüchtlingen erreichen die Gemeinde Edewecht inzwischen auch vermehrt Flüchtlingsfamilien. Diese Schutzsuchenden werden in gemeindeeigenen und angemieteten Wohnungen im gesamten Gemeindegebiet aufgenommen. Die Familien stammen überwiegend aus den Krisengebieten wie Syrien, Afghanistan, Irak, Iran.

Die Gemeinde Edewecht möchte insbesondere den hier untergebrachten Familien ehrenamtliche Familienbegleiter an die Seite stellen, damit sie sich im hiesigen Leben zurecht finden können. Die Familienbegleiter sollen bei den lebenspraktischen Dingen wie Handhabung des Herdes, der Waschmaschine, der Heizung, der Mülltrennung usw. helfend mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wer Interesse an der Übernahme dieser Aufgabe hat, wird gebeten, das als Download zur Verfügung gestellte Formular an die Gemeinde Edewecht zu Händen von Frau Knetemann, knetemann@edewecht.de, schicken.

Alle ehrenamtlichen Familienbegleiter treffen sich in unregelmäßigen Abständen zum Erfahrungsaustausch und werden sowohl von ehrenamtlichen Helfern wie auch der Gemeinde Edewecht begleitet und betreut. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Farsin unter T. 04405/939289, oder info@metallbau-jeddeloh.de oder Frau Knetemann unter T. 04405/916-110 oder Email knetemann@edewecht.de.

Downloads