News & Aktuelles

Raumordnungsverfahren 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg Ost - Merzen
14.12.2017 - Erneute Auslegung der Antragsunterlagen Vom 26.06.2017 bis zum 18.08.2017 lagen die...
Neue Fahrtrouten beim BürgerBus
08.12.2017 - Der BürgerBus Verein Edewecht e.V. bietet ab dem 11. Dezember...
Das Rathaus Edewecht ist am 18.12.2017 geschlossen
05.12.2017 - Die Bauarbeiten im Rathaus der Gemeinde Edewecht sind zwar noch...
Aufnahme der Dorfregion Edewecht-Ost in das Dorfentwicklungsprogramm
27.11.2017 - Die Dorfregion Edewecht-Ost wurde im Frühjahr 2017 in das Dorfentwicklungsprogramm...
10 Jahre Wunschbaum-Aktion in der Gemeinde Edewecht
13.11.2017 - 2007 gab es in Edewecht initiiert durch das Familienbüro eine...
Große Gala-Abende mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester am 20. und 21. Januar 2018
13.11.2017 - 2018 zwei Neujahrskonzerte mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester Aufgrund der großen Kartennachfrage für...
Dorfregion Edewecht-West; hier: Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes
06.11.2017 - Für die Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes für die Dorfregion Edewecht-West (Beteiligte...
Förderprogramm "Niedersachsen vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung durch Azubis
03.11.2017 - Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. setzt sich mit...
9. Spielzeugbörse am 04. November 2017
26.09.2017 - Am 04. November 2017 in der Zeit von 14:00 -...

Neuigkeiten

Auszubildende arbeiten selbst mit am „Karriereportal“

Die Gemeinde Edewecht baut aktuell ihre Internetseite aus. Innerhalb eines komplett neuen Bereichs, dem Karriereportal, sollen die Vorzüge der Gemeinde Edewecht als Wohn- und Arbeitsstandort potenziellen Bewerbern näher gebracht werden. Dabei soll nicht nur über das Arbeitsplatzangebot, sondern auch über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Gemeinde Edewecht informiert werden. Um mit den Inhalten des Ausbildungsbereichs insbesondere die Zielgruppe der Jugendlichen anzusprechen, sind die Auszubildenden der Gemeinde Edewecht im Rahmen eines gemeinsamen Projekts beauftragt worden, sich Gedanken zu den Texten und der Gestaltung zu machen.

Die Auszubildenden zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Celina Böhmann, Alvis Pakalow und Sonja Sandstede sowie die Fachoberschulpraktikantin Cagla Cetin haben diese Aufgabe gemeinsam übernommen. Als Projektgruppe haben sie einen Entwurf für das Karriereportal erarbeitet. Dabei haben ihnen Keno Schmidt (Auszubildender zum Fachangestellten für Bäderbetrieben) und Philipp Burmeister (Auszubildender zum Gärtner – Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) geholfen.

Zum Projekt berichtet die Gruppe folgendes:

„Wir vier haben uns in der Zeit vom 17.09. bis zum 24.09.2014 regelmäßig getroffen, um einen Entwurf für den Ausbildungsbereich des Karriereportals gemeinsam zu erarbeiten. Als Ziel hatten wir stets vor Augen, junge Menschen für eine Ausbildung bei der Gemeinde Edewecht zu begeistern.

Begonnen haben wir mit den für uns wichtigsten Vorteilen von Edewecht als Arbeitsort. Danach haben wir die Ausbildungsberufe und Praktikumsmöglichkeiten der Reihe nach vorgestellt. Im Einzelnen sind wir auf allgemeine Informationen (wie z.B. Vergütung oder Ausbildungsverlauf) und die Tätigkeiten eingegangen. Außerdem berichten wir von unseren persönlichen Erfahrungen und Eindrücken während unserer Ausbildungszeit in den jeweiligen Berufen.

Die Auseinandersetzung mit dem Karriereportal hat uns sehr viel Spaß gemacht. Uns wurde viel Verantwortung übertragen, da uns die komplette Gestaltung des Projektes frei überlassen wurde. Wir freuen uns, dass einige Ideen unseres Entwurfs auch tatsächlich für das Karriereportal berücksichtigt werden sollen.“

Den Entwurf für den Ausbildungsbereich des Karriereportals stellte die Projektgruppe dem Leiter und einigen Mitarbeitern/-innen des Fachbereichs I vor. Dieser Entwurf kann hier heruntergeladen werden.

Downloads