News & Aktuelles

Osterfeuer
15.02.2018 - Osterfeuer erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Hinsichtlich des...
Bestseller-Autor zu Gast in Friedrichsfehn
08.02.2018 - Am Samstag, den 17. Februar 2018 kommt auf Einladung des...
Das Kultur-Programm 2018 ist erschienen
02.02.2018 - Wer in schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, hat Kultur....
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
29.01.2018 - Am 7. Februar 2018 findet um 19.00 Uhr im „Haus...
Schöffen- und Jugendschöffenwahl
23.01.2018 - Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen...
Witterungsbedingte Sperrung von Sandwegen
23.01.2018 - Der Zustand der Sandwege in der Gemeinde Edewecht hat sich...
Siedlungsentwicklung in Osterscheps
12.01.2018 - Zum Thema einer möglichen Siedlungsentwicklung in der Bauerschaft Osterscheps findet...
Reisemobilstellplatz - Eingeschränkte Nutzung
10.01.2018 - Aufgrund von Umbauarbeiten am Rathaus stehen ab der 2. KW...
Sanierung einer Brache zur Nachnutzung als Wohnbebauung in Edewecht
05.01.2018 - 2001 wurde in Edewecht damit begonnen, östlich des heutigen Verbrauchermarktes...

Gemeindejugendpflege

Schreiende Kinder © 543428 © Pitopia, mangostock, 2009

In den Jugendeinrichtungen der Gemeinde Edewecht gibt es ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche. Auf der eigenen Homepage der Jugendpflege gibt es dazu einen Überblick mit Bildern und weiteren Informationen. Neben den Jugendzentren Edewecht und Friedrichsfehn gibt es noch verschiedene Kindergruppen in Portsloge, Osterscheps, Jeddeloh II und Husbäke, dort können Kinder im Alter von 7-12 Jahren ohne Anmeldung teilnehmen. Desweiteren gibt es Angebote zur Präventions- und Interventionsarbeit zu unterschiedlichen Themen, die u. a. an bestimmten Schulen in der Gemeinde angeboten werden, aber auch Beratungsgespräche für Kinder, Jugendliche und deren Eltern.

Nähere Informationen finden Sie unter der Homepage:

www.jugendpflege-edewecht.de

Skateranlage an der Außenstelle des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht, Göhlenweg 3

Der Jugendgemeinderat hat sich zusammen mit dem Verein Move e.V.dafür eingesetzt, dass eine Skateranlage in der Gemeinde Edewecht geschaffen wird. Im Herbst 2009 ging die Anlage an der Außenstelle des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht in Betrieb. Die Anlage bestehend aus Rampe mit Podest, Fly Box und Speed Bank darf nur mit Skateboards, Inlinern oder Rollschuhe befahren werden. BMX-Fahrräder sind ausdrücklich nicht zugelassen.

Die Benutzungsordnung der Anlage findet Ihr hier rechts in der Infobox hinterlegt.

Bild: 543428 © Pitopia, mangostock, 2009

Kontakt

Jugendzentrum Edewecht
Holljestraße 23
26188 Edewecht
Tel.: 04405/7585
E-Mail: gem.edewecht.jugendpflege@ewetel.net

Jugendzentrum Friedrichsfehn
Schulstraße 12
26188 Edewecht
Tel.: 04486/938883