News & Aktuelles

Edewechter Kinderfest wieder im Sommer
14.08.2017 - Auch in diesem Jahr können Edewechter Kinder und ihre Familien...
Frei- und Hallenbad am 18.08.2017 geschlossen
01.08.2017 - Das Frei- und Hallenbad ist aufgrund einer Veranstaltung vom 18.08.2017,...
Reisemobilstellplatz - Eingeschränkte Nutzung
24.07.2017 - Aufgrund von Umbauarbeiten am Rathaus stehen ab der 34. KW...
Öffentliche Bekanntmachung
23.06.2017 - Öffentliche Bekanntmachung Freiwilliger Landtausch Lübben/Bischoff Nr. 0345100416 Az. 4.1.-611-44-593 Beschluss Nach § 103 c Abs....
Raumordnungsverfahren für die Planung der 380kV-Leitung Conneforde-Cloppenburg-Merzen
15.06.2017 - Amtliche BekanntmachungRaumordnungsverfahren für die Planung der 380kV-Leitung Conneforde-Cloppenburg-Merzen, Maßnahme 51ahier:...
Freies WLAN in der Gemeinde Edewecht
06.06.2017 - Die Gemeinde Edewecht möchte verstärkt freies WLAN anbieten und fördern....
Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren
26.05.2017 - Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren zwischen dem Anlandungspunkt Hilgenriedersiel...

Stellenausschreibung Zweitkraft für die Kindertagesstätte Edewecht

Die Gemeinde Edewecht sucht ab sofort für die Kindertagesstätte Edewecht eine

  • Sozialassistenten/Kinderpfleger (m/w)

mit 34,0 Std/W (Gruppenzeit: 12.00 - 17.00 Uhr + 2,0 Std. Verfügungszeit + 7,0 Std. feste Vertretungsstunden vormittags)*

  

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:
 > Fachgerechte umfassende Betreuung, Pflege, Förderung und Begleitung der zu
    betreuenden Kinder in enger Abstimmung mit der Erstkraft bzw. der heilpädagogischen
    Fachkraft
> Beobachtung und Analyse von auffälligen Verhaltensweisen der betreuten Kinder sowie
   deren schriftliche und mündliche Weitergabe
> Selbständige Planung und Durchführung von Betreuungsmaßnahmen unter
   Berücksichtigung vorgegebener Konzepte sowie aller notwendigen medizinisch-
   pflegerischen Maßnahmen und Medikamentenausgabe nach ärztlicher Anordnung in
   Absprache mit der Gruppenleitung bzw. der heilpädagogischen Fachkraft
> Erfüllung von Verwaltungserfordernissen und Berücksichtigung organisatorischer
   Notwendigkeiten einschl. Betreuungs- und Pflegedokumentation nach Vorgabe durch die
   Erstkraft bzw. heilpädagogische Fachkraft
 

 Wir erwarten von Ihnen:

> Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften
   Sozialassistenten/Sozialassistentin bzw. staatlich geprüften Kinderpfleger/in
> Bereitschaft und Fähigkeit zu loyaler Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und
   Mitarbeitern der Gruppen und Einrichtungen sowie der Einrichtungsleitung
> Kritikfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
> Initiative und Bereitschaft zur Aufrechterhaltung und Förderung der eigenen Qualifikation
> eine strukturierte Arbeitsweise
> ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft sowie Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
> selbständiges, teamorientiertes und eigenverantwortliches Handeln

  

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum, Möglichkeiten zu berufsorientierten Fortbildungen, eine leistungsorientierte Bezahlung je nach Eignung und Vorbildung nach den Eingruppierungsvorschriften des TVöD (Entgeltgruppe S 4) einschl. einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL) sowie mehrere Möglichkeiten der zusätzlichen freiwilligen Altersvorsorge

 

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst befristet bis zum 30. Juni 2018.

* Bezüglich der Vertretungsstunden sind wir flexibel und passen uns ggf. den Wünschen der Bewerber/innen an. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Bewerbung, wenn Sie die vorgegeben Vertretungsstunden nicht oder nur teilweise übernehmen können.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Roelfs unter der Telefonnummer 04405 916-136 gern zur Verfügung.
 
Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail in einer zusammenhängenden pdf-Datei bis zum 26. August 2017 an die

 

Gemeinde Edewecht · Fachbereich I / Personal
Rathausstraße 7 · 26188 Edewecht
 
 
Wichtig:
Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden. Bitte verwenden Sie daher keine Mappen o.ä. und fügen Sie nur Kopien und keine Originalurkunden/ Zeugnisse der Bewerbung bei. Die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für sechs Monate wird zugesichert, so dass die Möglichkeit der Abholung oder der Rücksendung bei Vorlage eines frankierten Rückumschlags besteht.
 
Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Kontakt

Gemeinde Edewecht
Fachbereich I
Rathausstraße 7
26188 Edewecht
E-Mail: bewerbung@edewecht.de

Ansprechpartner/-in:
Frau Roelfs
Tel.: 04405/916-136
Fax: 04405/916-230
E-Mail: roelfs@edewecht.de

Frau Henkenjohann
Tel.: 04405/916-134
Fax: 04405/916-230
E-Mail: henkenjohann@edewecht.de

Frau Holzfuß
Tel.: 04405/916-138
Fax: 04405/916-230
E-Mail: holzfuss@edewecht.de

Besuchszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
auch 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
und zusätzlich nach Vereinbarung