Weitere Neuigkeiten

19.April.2024
Bekanntmachung des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie
17.April.2024
Öffentliche Sitzung des Landwirtschafts-, Klima- und Umweltschutzausschusses
10.April.2024
Öffentliche Sitzung des Kinder-, Jugend- und Sozialausschusses
9.April.2024
Öffentliche Sitzung des Wirtschafts- und Haushaltsausschusses
2.April.2024
Öffentliche Sitzung des Bauausschusses

Der KulturPass ist da!

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien teilt mit: 

Der KulturPass ist ein Angebot der Bundesregierung für alle, die 2023 ihren 18. Geburtstag feiern. Diese Personen erhalten ein Budget von 200,00€ das sie für den Eintritt zu Konzerten und Theatern, für Kinos und Museen, für Bücher, Tonträger und vieles andere einsetzen können. 

Ziel ist es, junge Menschen vor Ort für Kultur zu begeistern. Gleichzeitig wird die Nachfrage bei lokalen Anbietenden gestärkt. 

Die Budget-Freischaltung erfolgt mithilfe der Online-Ausweis-Funktionen in der KulturPass-App. Diese steht seit dem 14.06.2023 für iOS und Android in den entsprechenden App-Stores kostenlos zum Download zur Vefügung. 
Alle, die in Deutschland leben und im Jahr 2005 geboren wurden, können sich in der App registrieren und ihr Budget durch Nachweis von Alter und Wohnort wie folgt freischalten:

  • deutsche Staatsangehörige über die eID-Funktion des Personalausweises (Online-Ausweis)
  • EU-Staatsangehörige mit der eID-Karte
  • Drittstaatsangehörige mit dem elektronischen Aufenthaltstitel

Das Budget von 200,00 € kann dann direkt bzw. ab dem 18. Geburtstag der Jugendlichen genutzt werden. Die gewünschten Angebote werden über die App reserviert und anschließend vor Ort abgeholt bzw. in Anspruch genommen. 

Alle Informationen zum KulturPass finden Sie unter www.kulturpass.de

(Text und Bild: Die Bundesregierung)

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.