Bauhof der Gemeinde Edewecht

Der Bauhof übernimmt eine Vielzahl an Aufgaben, dazu gehören unter anderem die Pflege der öffentlichen Grünanlagen, der Winterdienst, die Pflege der Außenanlagen öffentlicher Einrichtungen, sowie die Straßenunterhaltung.

Auf dem Bauhof werden keine Hunde oder Katzen gesichert, hier für ist das Tierheim Oldenburg zuständig.

Kontakt:

Industriestraße 6
26188 Edewecht
Tel.: 04405/8590
E-Mail: bauhof@edewecht.de

Montag bis Donnerstag: 07:00 bis 16:15 Uhr
Freitag: 07:00 bis 12:15 Uhr
Rufbereitschaft bei Notfällen bis 20:00 Uhr unter 04405/8590

Ein Besuch des Bauhofes ist nur mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist ein Besuch beim Bauhof nicht möglich.

Voriger
Nächster

Recyclinghof der Gemeinde Edewecht

Der Edewechter Recyclinghof nimmt folgende Abfallarten entgegen:

  • Ast- und Strauchschnitt von Privathaushalten werden bis zu einem Volumen von fünf Kubikmetern gebührenfrei angenommen.
  • Andere Grünabfälle wie Laub, Heckenschnitt oder Rasenschnitt werden gebührenpflichtig angenommen (maximal drei Kubikmeter).
  • Altmetalle werden gebührenfrei angenommen; Elektro- und Elektronikgeräten werden dagegen nicht angenommen.
  • Größere Mengen Altpapier und Kartonagen aus Privathaushalten können kostenlos abgegeben werden.
  • Altglas
  • CDs und DVDs
  • Korken
Weitere Informationen zur Abfallentsorgen können der Internetseite des Landkreises Ammerland entnommen werden.

Kontakt:

Bachmannsweg (bei der Kläranlage)
26188 Edewecht
Tel.: 04405/4715

Öffnungszeiten:
April – Oktober
Dienstag und Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 08.30 bis 12.00 Uhr

September und Oktober
Dienstag und Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 08.30 bis 12.00 Uhr
Zusätzlich Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr

November – März
Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 08.30 bis 12.00 Uhr