Weitere Neuigkeiten

19.April.2024
Bekanntmachung des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie
17.April.2024
Öffentliche Sitzung des Landwirtschafts-, Klima- und Umweltschutzausschusses
10.April.2024
Öffentliche Sitzung des Kinder-, Jugend- und Sozialausschusses
9.April.2024
Öffentliche Sitzung des Wirtschafts- und Haushaltsausschusses
2.April.2024
Öffentliche Sitzung des Bauausschusses

Die WAS-App (Wirtschaft, Ausbildung, Schule) kann jetzt im Play und App Store heruntergeladen werden. Doch was kann sie?
Die WAS-App ist eine App, die sich an alle Personen richtet, die einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz innerhalb der Gemeinde Edewecht suchen. Die ansässigen Unternehmen stellen sich dort kurz vor, präsentieren ihre freien Plätze und die Nutzer erhalten weitere Informationen zu den jeweiligen Berufen. So kann jeder schnell und einfach seinen idealen Ausbildungsberuf oder Praktikumsplatz finden. Die App ist dabei sehr bedienerfreundlich aufgebaut, sodass alle wichtigen Informationen schnell zu finden sind und auch ganz einfach Kontakt zu den Unternehmen und somit potenziellen Arbeitgebern aufgenommen werden kann.

Wie kam es zur WAS-App?
Die Gemeinde Edewecht ist als Wirtschaftsgemeinde, mit ihren unterschiedlichen Betrieben bekannt. Von kleinen Handwerksbetrieben bis große Wirtschaftskonzerne ist im Gemeindegebiet alles anzutreffen. Sie bietet demnach viel Potenzial für Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer. Doch insbesondere der Fachkräftemangel ist leider auch in Edewecht spürbar. Um diesem entgegenzuwirken und die Schulabsolventen vor Ort zu halten, setzt sich der Arbeitskreis WAS (Wirtschaft, Ausbildung, Schule) seit vielen Jahren für einen besseren Austausch zwischen den Edewechter Ausbildungsbetrieben und den ansässigen Schülern*innen ein. Der Arbeitskreis besteht dabei aus Vertretenden der Schulen, Ausbildungsbetrieben und der Gemeindeverwaltung. Mit diversen Aktionen, wie beispielsweise den Betriebsrallye‘s oder der Ausbildungsmesse, versuchen sie, dass die Unternehmen und Schüler*innen in Kontakt kommen und sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten austauschen.

Die WAS-App soll die Kontaktaufnahme bzw. den Informationsaustausch auch außerhalb von geplanten Aktionen ermöglichen. Die Schüler*innen haben so jederzeit über ihr Smartphone die Möglichkeit, sich über Praktikums- und Ausbildungsplätze in Edewecht zu informieren. Zudem wird die App in der Schule gezielt eingesetzt, um den Schülern*innen den Nutzen zu verdeutlichen. Die Unternehmen können in der WAS-App die positiven Aspekte ihres Unternehmens sowie die Berufsperspektiven präsentieren. Dabei ist die Teilnahme nicht an Bedingungen geknüpft, kostenlos und frei von externer Werbung. Somit profitieren alle von der WAS-App.

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.