Weitere Neuigkeiten

19.Juni.2024
Neuer Förderaufruf der Metropolregion Nordwest für Projektideen der Energietransformation
16.Juni.2024
Fahrbahn- und Bushaltestellenerneuerung an der B 401 – Vollsperrung ab dem 18. Juni 2024
14.Juni.2024
Lärmaktionsplan der Gemeinde Edewecht
14.Juni.2024
Jahresabschluss der Gemeinde Edewecht für das Haushaltsjahr 2020
14.Juni.2024
Jahresabschluss der Gemeinde Edewecht für das Haushaltsjahr 2019

Endspurt für das STADTRADELN in Edewecht und Bad Zwischenahn

Noch bis zum 25. September für ein gutes Klima radeln.

Die Gemeinden Edewecht und Bad Zwischenahn nehmen erstmals an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teil. Unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“ rufen sie ihre Bürgerinnen und Bürger auf, vom 5. – 25. September möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Zur Halbzeit zeigt sich, dass die Aktion auf großes Interesse stößt. Mehr als 20.000 Fahrradkilometer sind in beiden Gemeinden bereits zurückgelegt worden. In Bad Zwischenahn sind zum aktuellen Zeitpunkt mit über 240 Anmeldungen besonders viele Radlerinnen und Radler unterwegs, dafür legen die Edewechter pro Kopf mehr Kilometer zurück, sodass beide Gemeinden bei den Gesamtkilometern noch eng zusammenliegen. Die STADTRADELN Koordinatoren Sabine Weiß und Sebastian Ross rufen daher noch einmal alle Interessierten auf, sich beim STADTRADELN zu registrieren und Kilometer für die Gemeinden zu sammeln. Eine Teilnahme ist noch bis zum Ende des dreiwöchigen Aktionszeitraums am 25. September möglich. Alle Kilometer, die seit dem Start der Kampagne erradelt wurden, können bis dahin nachgetragen werden.

Wer sich nicht online anmelden möchte, kann die Kilometer auch handschriftlich erfassen. Auf den lokalen STADTRADELN-Internetseiten www.stadtradeln.de/edewecht beziehungsweise www.stadtradeln.de/bad-zwischenahn stehen hierfür Erfassungsbögen zum Ausdrucken zur Verfügung. Dort finden Interessierte auch die tagesaktuellen Ergebnisse des Wettbewerbs sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Für Rückfragen zur Kampagne stehen STADTRADELN-Koordinator Sebastian Ross für Edewecht bzw. Sabine Weiß für Bad Zwischenahn zur Verfügung.

Kontakt:
Sebastian Ross, Tel. 04405 / 916-2071, ross@edewecht.de
Sabine Weiß, Tel. 04403 / 604-108, weiss@bad-zwischenahn.de

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.