Weitere Neuigkeiten

14.Juni.2024
Lärmaktionsplan der Gemeinde Edewecht
14.Juni.2024
Jahresabschluss der Gemeinde Edewecht für das Haushaltsjahr 2020
14.Juni.2024
Jahresabschluss der Gemeinde Edewecht für das Haushaltsjahr 2019
13.Juni.2024
Edewechter Sommerparty auf dem Marktplatz auf 2025 verschoben
12.Juni.2024
Public Viewing zur EM unterm Flexzeltdach

Fördermittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

Der Gemeinde Edewecht wurden Mittel des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) für folgende Projekte bewilligt:

  1. Attraktivitätssteigerung des Marktplatzes in Edewecht
  2. Aufwertung der Aufenthaltsqualität im Ortsteil Friedrichsfehn

Attraktivitätssteigerung des Marktplatzes in Edewecht

Mit der Bewerbung um Fördermittel aus dem Programm „Perspektive Innenstadt“ möchte die Gemeinde Edewecht, die Aufenthaltsqualität auf dem Marktplatz im Grundzentrum Edewecht für Bürger*innen sowie Touristen*innen verbessern.

Der Marktplatz in Edewecht befindet sich unmittelbar vor dem Rathaus und stellt den zentralen Platz im Ortskern von Edewecht dar. Dieser wird sowohl von Bürger*innen der Gemeinde als auch von vielen Gästen Edewechts besucht. Die angrenzenden Grün- und Spielflächen werden von Kindern und Eltern ebenso gerne genutzt, wie von zahlreichen aktiven Boule Spielern, Radwanderern und Besuchern des angrenzenden Wohnmobilstellplatzes. In der Corona Pandemie zeigte sich deutlich, dass der Platz, mangels Alternativen, noch häufiger frequentiert wurde. So sollen, um die Aufenthaltsqualität auf dem Marktplatz zu erhöhen, transportable Sitzgelegenheiten angeschafft werden, die variabel auf dem Marktplatz platziert werden können. Wohlfühloasen sollen entstehen. Pflanzen sollen mehr Grün auf den Marktplatz bringen, dessen Pflasterflächen eher derzeit trist wirken. Der Platz wird zwar von Baumreihen umrahmt, aber auf der Fläche fehlt grün. Die Gestaltungselemente sollen jederzeit, unkompliziert von der Marktplatzfläche entfernt werden können, nämlich insbesondere dann, wenn Veranstaltungen auf dem Marktplatz stattfinden.

Für alle Generationen sollen die Angebote verbessert werden. Für jedes Alter soll es Bewegungs-, Geschicklichkeitsangebote sowie akustische, spielerische Impulse und die Geschicklichkeit fördernde Angebote geben. Es sollen des Weiteren um den Marktplatz herum Outdoor-Fitnessgeräte, die von allen Generationen genutzt werden können, beschafft werden. Der bereits seit einigen Jahren vorhandene Boule Platz vor dem Rathaus, ein beliebter Treffpunkt, soll ergänzt werden durch ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Murmeln in vorgesehene Vertiefungen versenkt werden. Weiterhin sollen an unserem unmittelbar vor dem Rathaus vorhandenen Brunnen Wasserspielgeräte integriert werden.

Aufwertung der Aufenthaltsqualität im Ortsteil Friedrichsfehn

In Ergänzung des bestehenden Freizeit- und Fitnessangebotes sollen für den Dorfplatz in Friedrichsfehn module Sitzelemente mit Bepflanzung sowie eine große Liegebank angeschafft werden.

Weiterhin soll der Rastplatz an der Brüderstraße/Ecke Friedrichsfehner Straße erneuert werden, indem eine Remise mit neuer Sitzgruppe errichtet werden soll.  In diesem Zusammenhang wird der Rastplatz neu gepflastert, es soll eine Rundbank aufgestellt werden, ein neuer Baum soll dem Platz ein besonderes Flair verleihen. Der von Radtouristen gern besuchte Rastplatz soll daher auch neue Fahrradbügel erhalten.

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.