Weitere Neuigkeiten

25.Juni.2024
Umleitung B401 von Donnerstag, 27. Juni, bis Dienstag, 2. Juli, über Westfalendamm statt Hundsmühler Straße
24.Juni.2024
4. Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Art und den Umfang der Straßenreinigung in der Gemeinde Edewecht vom 16.12.2016
24.Juni.2024
Satzung zur Änderung der Satzung über die Reinigung der Straßen in der Gemeinde Edewecht
19.Juni.2024
Neuer Förderaufruf der Metropolregion Nordwest für Projektideen der Energietransformation
16.Juni.2024
Fahrbahn- und Bushaltestellenerneuerung an der B 401 – Vollsperrung ab dem 18. Juni 2024

NordWest Awards 2024

Noch bis zum 26. April 2024 sucht die Metropolregion Nordwest Menschen, die der Region mit ihren Ideen, Initiativen und Projekten Aufwind verleihen. Die Besten im Nordwesten erhalten Preisgelder in einer Gesamthöhe von 30.000 Euro.

In diesem Jahr werden neben dem NordWest Award der GesundheitsAward und der NachhaltigkeitsAward verliehen. 

Der NordWest Award…
Der NordWest Award prämiert mit insgesamt 10.000 Euro unter dem Motto „NordWest.Zusammenhalt“ soziales Engagement, eine gute Idee, eine Initiative oder ein Projekt, die oder das die Menschen im Nordwesten bei der Bewältigung der umfassenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Transformationsprozesse unterstützt. Der Nordwesten hält zusammen!

Der GesundheitsAward…
Die hkk Krankenkasse lobt den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten GesundheitsAward aus. Dieser zeichnet eine Idee, eine Initiative oder ein Projekt aus, die oder das auf einem breiten Gesundheitsverständnis aufbaut und die Menschen in der Region an den Umgang mit der eigenen Prävention heranführt. Der Nordwesten hält sich gesund!

Der NachhaltigkeitsAward…
Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte NachhaltigkeitsAward wird von der Nehlsen AG an eine Idee, eine Initiative oder ein Projekt verliehen, welche oder welches mit fortschrittlichen und kreativen Ansätzen und Lösungen zu Umwelt-, Klima- oder Naturschutz in unserer Region beiträgt. Der Nordwesten gestaltet Zukunft!

Preisgeld
Ausgelobt werden die Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro mit freundlicher Unterstützung der hkk Krankenkasse und der Nehlsen AG. Die erstplatzierten Ideen bzw. die erstplatzierten Projekte erhalten jeweils 6.000 Euro sowie einen Imagefilm, die zweitplatzierten erhalten jeweils 2.500 Euro sowie die drittplatzierten schließlich jeweils 1.500 Euro.

Teilnehmen
Teilnehmen können Privatpersonen sowie alle öffentlichen und privaten Initiativen und Institutionen (auch Städte und Gemeinden), Verbände, Vereine und Unternehmen. Ausgeschlossen sind politische Parteien und Mitglieder der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e. V. sowie deren Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner der NordWest Awards 2024.

Neben den für alle drei Wettbewerbe geltenden Teilnahmebedingungen gelten für den GesundheitsAward Nordwest zusätzliche inhaltliche Bestimmungen. So können ausschließlich Aktivitäten in der nichtbetrieblichen Lebenswelt prämiert werden. Ausgeschlossen hingegen sind Betriebliche/s Gesundheitsmanagement oder -förderung einzelner Organisationen mit alleinigem Bezug auf die Gesundheit der Beschäftigten.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld Ihrer Bewerbung auf www.nordwest-awards.de

Die Jury der drei Wettbewerbe:
Der unabhängigen Jury gehören Persönlichkeiten an, die selbst eng mit dem Nordwesten verbunden sind. Den Vorsitz teilen sich der Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte und die Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung Wiebke Osigus.

Informationen zu den Ausschreibungen und die jeweiligen Bewerbungsformulare finden alle Interessierten unter: www.nordwest-awards.de.

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.