Weitere Neuigkeiten

19.April.2024
Bekanntmachung des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie
17.April.2024
Öffentliche Sitzung des Landwirtschafts-, Klima- und Umweltschutzausschusses
10.April.2024
Öffentliche Sitzung des Kinder-, Jugend- und Sozialausschusses
9.April.2024
Öffentliche Sitzung des Wirtschafts- und Haushaltsausschusses
2.April.2024
Öffentliche Sitzung des Bauausschusses

Spendenaufruf des „Ammerland hilft der Ukraine e.V.“

Seit Beginn des Angriffskrieges auf die Ukraine unterstützt der Verein „Ammerland hilft der Ukraine e.V.“ nicht nur den vertriebenen Menschen die in Edewecht Zuflucht gefunden haben, sondern hilft auch vor Ort.

Dabei legt der Verein einen Schwerpunkt auf die Versorgung der Menschen der Ukraine Mittels Sach- und Lebensmittelspenden. Dank der guten Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Institutionen und Behörden und der vorhandenen Netzwerke kommen die Hilfslieferungen dort an, wo sie dringend benötigt werden.  

Mit den nächsten Transporten in die Ukraine möchte der Verein gerne zwei Städte unterstützen und benötigt hierfür Ihre Hilfe. Zum einen die Stadt Pawlohrad, in der sich aktuell rund 13.000 geflohene Menschen aufhalten. Zum anderen die Kleinstadt Pjatychatky, die Zuflucht für rund 5.000 Personen bietet.

Die geflohenen Menschen in diesen Städten mussten leider alles zurücklassen. Daher wird insbesondere alles für den täglichen Bedarf benötigt. Hier finden Sie eine Übersicht der benötigten Sachspenden:

 

Alles für den Haushalt:

  • Küchenutensilien (Geschirr, Gläser, Besteck & Dosen, Kochtöpfe & Pfannen usw.)
  • Elektrokleingeräte (Bügeleisen, Fön, Mikrowelle, Mixer, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, kleiner Backofen usw.), also alles, was einen Stecker hat
  • Staubsauger, Besen, Handfeger und Schippe
  • Waschpulver, Reinigungsmittel & Spülmittel, Abwaschbürste & Schwämme, Eimer und Waschschüsseln
  • Wolldecken & Bettdecken, Kopfkissen, Handtücher und Badetücher
  • Hygieneartikel, Seife, Zahnbürsten, Zahnpasta & Wattestäbchen, Nagelschere
  • Windeln und Babynahrung
  • Taschenlampen & Batterien
  • Baby- und Kinderbetten
  • Betten und gereinigte oder neue Matratzen (in Folie oder Schutzbezug)
  • Reisebetten & Pflegebetten
  • kleine Möbel, wie Kommoden, Beistelltische, Tische und Stühle
  • Schulhefte, Stifte, Scheren, Schultaschen, Sporttaschen & -sachen
  • Damenhygieneartikel, Vorlagen und Unterlagen
  • Kämme & Bürsten
  • Schlafsäcke & Isomatten
  • medizinische Produkte & Medikamente, Verbandkästen & Wärmepflaster
  • Werkzeug (auch Maschinen), Klebeband und Baufolien
  • Feuerzeuge & Streichhölzer
  • Koffer (nicht zu alte Modelle)
  • Hunde- & Katzenfutter
  • Kinderwagen werden dringend gesucht
  • Rollatoren, Rollstühle und Gehhilfen
  • Kaminöfen und Rauchrohre
  • Stromaggregate
  • Lebensmitteln (Kaffee, Kaffeefilter, Milch, Kakao, Haferflocken, Müsli, Schokolade, Konserven, Corned Beef, Bockwürste, Fastfood & Tütensuppen + Chinanudeln, Kekse, Mehl, Oel, Zucker, Salz, Gewürze, Instantkaffee, Säfte, Nudeln, Reis, Proteinriegel, Trockenkuchen, Süßigkeiten usw.

 

Eine Sondersammelaktion ist die Spende von stillem Mineralwasser, da die Trinkwasserversorgung nicht immer gewährleistet ist. Diese können einzeln aber auch im Set gespendet werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit gezielt Geld für den Kauf von Lebensmittel wie z.B. Kartoffeln und Gemüse zu spenden, da diese in der Ukraine wesentlich günstiger sind als in Deutschland. Die Kontodaten befinden sich unten im Text.

Wer den Verein „Ammerland hilft der Ukraine e.V.“ unterstützen möchte, kann sich gerne mit dem Verein in Verbindung setzen oder zu den Öffnungszeiten der Ausgabestelle seine Hilfe anbieten. Jede Spende kommt an und kann den betroffenen Menschen in der Ukraine helfen.

 

Kontakt:

Ammerland hilft der Ukraine e.V.
Erster Vorsitzender: Ralf Gauger
Hauptstr. 107
26188 Edewecht
Tel.: 04405 – 98 44 98 1
E-Mail: akos@email.de

 

Annahmestelle:
Firma AKOS, Hauptstr. 107, 26188 Edewecht,
geöffnet Mo, Di, Do, Fr 10 – 18 h Sa 10 – 14 h;

Annahme- und Ausgabestelle:
Hauptstr. 56,
26188 Edewecht
Mo 10 – 14 h, Mi 13 – 17 h, Fr 10 – 14 h
Feiertage geschlossen

Spendenkonto:
Landessparkasse zu Oldenburg (LzO)
IBAN: DE18 2805 0100 0094 2737 37
BIC: SLZODE22XXX
Konto Inh.: Ammerland hilft der Ukraine e.V.
Steuernummer.: 69/202/03530

Der Verein „Ammerland hilft der Ukraine e.V.“ bedankt sich für Ihre Unterstützung!!

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.