Weitere Neuigkeiten

23.Februar.2024
Reinigung der Straßeneinläufe
22.Februar.2024
Planeten Lehrpfad zwischen Bad Zwischenahn und Edewecht
22.Februar.2024
NordWest Awards 2024
21.Februar.2024
Öffentliche Sitzung des Schulausschusses
19.Februar.2024
Lesung mit Susanne Fröhlich und Constanze Kleis „Halte den Kopf hoch und den Mittelfinger höher“

Am Samstag, den 11. Dezember 2021 wurde von den Ärzten Dr. Jörg M. Hollwege, Dr. Marion Drews, Gabriele Zirpins, Dr. Gabriele Füllborn, Claudia Suhrkamp und Dr. Tina Hoffmann, der Nikolai-Apotheke Edewecht und der Gemeinde Edewecht eine große Impfaktion organisiert. Dieses Angebot wurde von über 1000 Impfwilligen angenommen. Die Umsetzung dieser Impfaktion war nur aufgrund der Ärzte, der Nikolai-Apotheke und deren Mitarbeitern sowie der vielen ehrenamtlichen Helfer, wie der Feuerwehr, dem Veranstaltungsforum Edewecht und dem Trecker-Treck Verein möglich. Die Gemeinde Edewecht möchte sich hierfür nochmal herzlich bei allen Helfern bedanken.

Ein weiterer Dank geht auch an die Bley Fleisch- und Wurstwaren GmbH, die Bäckerei Lohmann, die REWE Last oHG, die Landessparkasse zu Oldenburg Edewecht sowie die Volksbank Edewecht, die diese Aktion ebenfalls unterstützt haben.

Nur durch diese vielen Helfer und Unterstützer war die Impfaktion überhaupt möglich.

Rathaus vom 16. bis 19. Oktober eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von internen Fortbildungen sind die Sachgebiete Ordnung & Asyl sowie Soziales vom 16. bis 18. Oktober 2023 nicht zu erreichen.

Am 19. Oktober 2023 nimmt das Bürgerbüro & Standesamt ebenfalls an einer Fortbildung teil, sodass die Eingangstür des Rathauses an diesem Tag (Do, 19.10.2023) geschlossen bleibt.

Weitere Informationen zur eingeschränkten Erreichbarkeit des Rathauses erhalten Sie hier.